IBM Livestudio 16. Juni: SAP – die Migration SAP S/4HANA

In diesem IBM Livestudio dreht sich alles um das Thema SAP: Welche Herausforderungen gibt es aktuell hinsichtlich der anstehenden Migration auf SAP S/4HANA, und welche Orientierungsangebote brauchen Unternehmen jetzt? Peter Färbinger, langjähriger SAP- Experte und Herausgeber und Chefredakteur des E-3 Magazins, und Christine Müller, Cloud Platform Market Leader DACH bei IBM und Philipp Boltze, Managed Enterprise Applications on Cloud – Market Leader DACH bei IBM, erörtern, was Unternehmen bei der bevorstehenden Migration auf SAP S/4HANA beachten sollten und welche Aspekte dabei in punkto Cloud besonders relevant sind. Migrationsprojekte brauchen einen erheblichen zeitlichen Vorlauf und greifen in die innersten Systeme des Unternehmens ein. Sie sollten deshalb mit ausreichend Zeit und Ressourcen geplant werden. Ein Ansatz für Unternehmen, diese zeit- und personalintensiven Projekte zu stemmen, ist Managed Service.

Außerdem: Wie können Unternehmen möglichst einfach auf SAP S/4HANA migrieren und ein oft jahrzehntealtes SAP-System in die neueste Generation überführen? Hierzu gibt Nenad Belosevic, Senior Managing Consultant bei IBM Deutschland, interessante Einblicke anhand des konkreten Beispiels Vodafone.

Weiteführende Infos: https://ibm.co/3e9uyds